Logo der Bayerischen Akademie der Wissenschaften

Forum Technologie

Menu

Fortbildung für Lehrkräfte

Die Symposien des Forums Technologie sind vom Bayerischen Kultusministerium als Lehrerfortbildung anerkannt. Das Programm zur jeweils aktuellen Veranstaltung wird im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung (ALP), Dillingen, auf den Internetseiten ­Fortbildung in bayerischen Schulen (FIBS) eingestellt.

Die Teilnahme an den öffentlichen Symposien ist kostenlos. Fahrtkosten werden nicht erstattet. Angemeldete Lehrkräfte erhalten ihre Teilnahmebestätigungen während des Symposiums.

Die Teilnahme größerer Schülergruppen ist möglich. Wir bitten um Anmeldung mit Nennung der voraussichtlichen Teilnehmerzahl entweder über die FIBS-Seiten oder direkt beim Forum Technologie (E-Mail).

Gespräch für Lehrkräfte

2019 hatten Lehrerinnen und Lehrer naturwissenschaftlicher Fächer die Möglichkeit, im Vorfeld des Symposiums „Kernspin” mit Mitgliedern des Forums Technologie der Bayerischen Akademie der Wissenschaften ins Gespräch zu kommen und sich zum Beispiel über aktuelle wissenschaftliche Entwicklungen in Naturwissenschaften und Technik und deren mögliche Einbindung in die Lehrpläne zu informieren.

Eine Fortsetzung des Angebots für 2020 ist geplant.

2016 besuchten

rund 30 Lehrkräfte auf Vermittlung des Bayerischen Kultusministeriums und des Netzwerks MINTmacher (Initiative Regionalmanagement Region Ingolstadt e.V.; IRMA) das Leibniz-Rechenzentrum und nahmen nachmittags an dem Symposium über Proteinfaltung teil.